200 g Bärlauch, 2 Schalotten, 50 g Champignons, 50 g Staudensellerie, 50 ml Weißwein, 500 ml Brühe, 500 ml Sahne. Salz und Pfeffer.

Schalotten, Champignons und Staudensellerie klein schneiden und in Butter anschwitzen. Anschließend mit Weißwein ablöschen, Brühe und Sahne aufgießen und ca.30Min bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Danach den Bärlauch in die heiße Suppe einmixen und evtl. durch ein feines Sieb passieren. Die Suppe abschmecken, aufmixen und anrichten.
Mit einem frischen Bärlauchblatt ausgarnieren und servieren