60ml Olivenöl, 280g Joghurt, 250g Mehl, 2 TL Backpulver,  120g Zucker,  1 TL Zimt,  100g gehackte Mandeln,  200g Äpfel z.B. Jonagold,  Fett für die Form.
Öl mit Joghurt verrühren. Das Mehl mit Backpulver vermischen und nach und nach mit Zucker, Zimt und Mandeln unter den Teig rühren. Äpfel schälen, entkernen und klein geschnitten unter den Teig heben.
Die Förmchen fetten, oder Papierförmchen verwenden und die Muffins bei 180°C ca. 20 min. backen.