Zutaten für acht bis zehn Personen:15-20 Kartoffeln , 2 EL  Butter, Gewürzmischung aus: 1TL Pfefferkörnern, 1 TL Kümmel, 1 EL Majoran, 1-2 getrockneten Chilischoten, 1 TL Salz, Muskat, 250 g Schnittkäse in Scheiben, circa 200 g durchwachsener Speck. Die Kartoffeln gar kochen, pellen, etwas auskühlen lassen. Längs halbieren und dicht nebeneinander, Schnittfläche nach oben, auf das mit Butter eingestrichene tiefe Backblech setzen. Die Gewürze in einem Mörser zerstoßen, die Kartoffeln mit der Hälfte davon bestreuen. Die Käsescheiben passend zuschneiden und auf jede Kartoffel ein Stück legen. Mit dem Rest der Gewürzmischung bestreuen und alles mit Speckscheiben belegen. Ins Rohr damit, bei 180 Grad Celsius (Heißluft) etwa 15 bis 20 Minuten backen, bis alles brodelt.