800g Buschbohnen, 1 Knoblauchzehe, 3 Zweige Rosmarin, 3 EL Olivenöl, Salz, 75ml Gemüsebrühe, 400g Nudeln z.B. Dinkelbandnudeln, 1 Bd. Lauchzwiebeln, 1 Bio Zitrone, 75g Mandeln, 200g Feta Käse, schwarzer Pfeffer. Eine großen Pfanne oder Wok. Bohnen waschen und putzen und in ca. 4cm Stücke schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und die Nadeln abzupfen. Das Öl in der Pfanne erhitzen und Knoblauch , Bohnen und Rosmarin kurz heiß anbraten. Brühe angießen, salzen und bei kleiner Temperatur und geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten weitergaren. Die Nudeln garen. Lauchzwiebeln schräg in 2cm lange Stücke schneiden. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen, Mandeln grob hacken, Feta in Würfel schneiden. Alles außer Feta zu den Bohnen geben und nochmal 5 Minuten mitgaren. Nudeln unter die Bohnen mischen, kurz erhitzen, Feta unterheben und nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. mit einem Rosmarinzweig garnieren.