500g Karotten, 1 Stück, (ca. 3cm) Ingwer, 2 EL Butter, 1 EL Zucker, 1l Gemüsebrühe, 75ml Milch, 75ml Sahne. Die vorbereiteten Karottenscheiben mit geschälten kleinen Ingwerwürfelchen in Butter anschwitzen. Zucker darüber streuen und karamellisieren. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Ca. 1/3 der Karottenscheiben aus der Brühe nehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die restlichen Karotten mit der Brühe fein pürieren. Milch und Sahne erhitzen und schaumig schlagen. Mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und auf den Tellern verteilen. Mit dem Schaum garnieren und mit ca. ½ TL Curry pro Teller bestreuen.