Blumenkohl hat sehr viel Vitamin C und eine nicht zu verachtende Menge an Eisen, Magnesium, Kalium und Folsäure. Ca.800g Blumenkohl, 2 EL Öl, 1 Zwiebel, 8 EL Sahne, 10 EL Sauerrahm, Salz, Pfeffer, 400g Lachs, Basilikum Blätter, Petersilie, 250g Vollkornnudeln. Blumenkohl vorbereiten und in kleine Röschen teilen und in etwas Salzwasser bissfest garen. Die Nudeln nach Anweisung gar kochen. Feingehackte Zwiebel in Öl andünsten, mit Sahne ablöschen und aufkochen lassen. Sauerrahm dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lachs in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Blumenkohl und Lachs zur Soße geben, unter vorsichtigem Rühren erhitzen. Mit den kleingehackten Kräutern bestreuen und über die Nudeln geben.