200g Mehl, 150g Quark, 150g Butter, Salz. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und  ½ Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Gedünstetes Gemüse: 500g Broccoli, 250g Champignons, 2 mittlere Möhren, 1 rote Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 El. Gemischte Kräuter, 200g gekochter Kassler, in Würfel geschnitten, 1 El. Tomatenmark, 2 Eier, Muskat, Salz, Pfeffer, 80g geriebener Gauda, 3 El. Haferflocken.

Alles vermengen. Eine gefettete Auflaufform mit 2/3  des Teiges belegen, die Gemüsemasse draufgeben; restlichen Teig dünn ausrollen, einen Deckel über das Gemüse legen und von den Teigresten Verziehrungen herstellen und mit verdünntem Eigelb bestreichen, ca. 15 Minuten lang bei 200°C backen. Dazu eine Soße Hollandaise und Ackersalat reichen.