Kräutersoße: Je ein Bund Petersilie, Dill und Schnittlauch fein schneiden. Mit 500g Schmand vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Küchle: 500g Kartoffeln und 500g Möhren schälen und fein raspeln. Mit 1 Ei und 3 El. Kartoffelmehl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz erhitzen und goldbraune Küchle ausbacken. Mit der Kräutersoße servieren. Statt Möhren kann man auch Zucchini verwenden.