4 mittelgroße Auberginen, Salz,  3 El. Olivenöl, 3 Zwiebeln , 3 Knoblauch, 500g Tomaten, 2 rote Paprika, 1\2 Bund Petersilie, Pfeffer & Salz, 1 Lorbeerblatt, ½  Zimtstange, ¼  l Wasser

 

Auberginen waschen, abtrocknen, Stielansatz abschneiden, jeweils 1cm der Haut abschneiden,  1cm stehen lassen usw. Die so vorbereiteten Auberginen mit Salz einreiben20 min stehen lassen, dann mit Küchenkrepp abreiben. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Auberginen rundherum hellbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen,

Fett mit Küchenkrepp  abtupfen.

Auberginen halbieren  nebeneinander in eine gefettete Auflaufform setzen. Zwiebeln schälen, halbieren, in feine Streifen schneiden, Knoblauch schälen, durchpressen. Paprika  in Streifen schneiden. 3 El. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln  darin glasig anbraten, Knoblauch anschwitzen,  Paprika mitdünsten, Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Lorbeerblatt und Zimtstange für 5 Minuten bei kleiner Flamme mitköcheln, danach wieder entfernen Die Auberginen mit dem Gemüse füllen und mit Olivenöl beträufeln,Ca1/4l Wasser darüber geben und    im Backofen bei 180 Grad Umluft ca 20-25 Minuten garen.