1kg Seelachs säubern, säuern, salzen. 500g Lauch in feine Ringe schneiden, waschen und in 50g Butter andünsten, salzen und pfeffern. Fischfilet darauf legen, zugedeckt 5 Minuten lang garen.

2 EL Senf mit 200g Creme fraiche verrühren, über den Fisch gießen, in der offenen Pfanne noch ca. 5 Minuten lang ziehen lassen, etwas geriebener Käse darüber streuen. Dazu servieren sie  Salzkartoffeln und grüne Salate