350 g Kürbis, z.B Hokaido , Butternut oder Muskatkürbis, geputzt, in Stücke geschnitten, 2 EL geh. Mandelblättchen, ohne Öl geröstet, 70 g Zwiebeln, gewürfelt, 250 g Kartoffeln, geschält, gewürfelt, ca. 2 TL frische Ingwerwurzel, fein geschnitten, 35g Butter , 2 EL Gemüsebrühekonzentrat, 1/4 l Apfelsaft, 3 EL Creme fraiche/ saure Sahne, 1-1 1/2 TL Zitronensaft, ca. 1/4 TL Zimtpulver, Salz

Die Zwiebeln und die Kartoffeln in der Butter etwas anbraten. Den Kürbis, die Gemüsebrühe und ca. 1/2 l Wasser  hinzugeben. Zugedeckt in etwa 15 Minuten weich garen. Das Gemüse fein pürieren. Den Apfelsaft und Creme fraiche oder saure Sahne unterrühren, je nach Konsistenz der Suppe noch Wasser zugeben. Mit Ingwer, Zitronensaft, Salz und Zimt abschmecken, mit den Mandeln dekorieren. Zubereitungszeit: 1/2 Stunde.