1 kg Fenchel,
500 g selbstgem. Tomatensoße oder geschälte Tomaten aus der Dose
Salz, Basilikum oder Oregano,
200 g Mozzarella, 2 Sardellen,
100 g schwarze Oliven

Den Strunk des Fenchels entfernen und in leichtem Salzwasser al dente kochen, gut abtropfen lassen.
Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Sardellen in kleine Stücke hacken. Die Oliven entkernen und vierteln.
In einem Topf die Tomatensoße einkochen lassen. Mit Salz und Basilikum oder Oregano kräftig würzen.

In eine Auflaufform den gekochten Fenchel setzen, Sardellen darüber streuen, die Mozzarella-Scheiben darauf legen und den Tomatensaft mit einem Löffel darüber verteilen. Die Oliven darüber streuen. Bei 180 Grad im  vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen