Zutaten für 4 Personen. 500g Spaghetti oder halbbreite Nudeln, 1 Zwiebel, 1 dünne Stange Lauch, 2 Tomaten, 400g Zucchini, 100ml Sahne, 100ml Milch, 150g Schmelzkäse, 100g Hartkäse, Salz, Pfeffer, Muskat, Basilikum Blättchen, Öl.

Nudeln bissfest garen, Zwiebeln fein würfeln, Lauch in dünne Ringe schneiden, Zucchini in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln in Öl andünsten, Lauch, Tomaten und Zucchini dazugeben und kurz mitdünsten. Kräftig würzen. Milch und Sahne erhitzen den Schmelzkäse unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nudeln abwechselnd mit Gemüse und Soße in eine gefettete Auflaufform schichten. Im vor geheizten Backofen bei ca. 200 Grad 15 Minuten backen.  Käse in hauchdünne Scheibchen hobeln.

Vor dem Servieren mit Käse bestreuen und mit Basilikum garnieren.

Dazu eine  große Schüssel gemischten Blattsalat servieren.