Für 4 Personen: 4-6 Scheiben Kassler, je 1 rote und 1 grüne Paprika, 2 Stangen Lauch, 1 Zwiebel, 250g Champignons, 2 EL Mehl,

 ½ Tube Tomatenmark, 100g ger. Käse, 100ml Sahne, Sojasoße, Weißwein, Pfeffer, Butter.

Kassler in einem Topf mit Weißwein bedeckt, 5 Minuten kochen lassen und im Sud erkalten lassen. Gemüse und Zwiebel klein schneiden, in Butter andünsten. 2 El Mehl einrühren und mit dem Weinsud aufgießen. Etwas einkochen lassen. Tomatenmark, Sojasoße, Pfeffer und Sahne zugeben. Fleischscheiben in eine Auflaufform legen und mit dem Gemüse bedecken. Käse darüber streuen und im vor geheizten Ofen bei 180 Grad ca. 30 Minuten backen.

Gemüse - Varianten: Weißkraut, Karotten oder Broccoli.

Scharfe - Version: Statt Tomatenmark, Chilisoße verwenden.

Dazu passt ein frisches Stangenweißbrot und ein kühler Weißwein ( Grauburgunder oder Riesling)