Mürbteig: 180g Mehl, 120g Butter, 50g Zucker, 1 Prise Salz, Schale einer Zitrone, 1 Ei.

Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbteig herstellen. Etwas ruhen lassen.

 

Belag: 1kg fertig geputzter Rhabarber, klein schneiden und einzuckern.

 

Guss: 11/2 Becher Saure Sahne, 120g Zucker, 3 Eigelb, 3 Eiweiß, 2 EL Mehl, etwas abgeriebene Schale einer Zitrone.

 

Den Mürbteig ca 10 Minuten vorbacken bei 170 Grad. Rhabarber darauf verteilen. Für den Guss Zucker, Eigelb und Zitronenschale zusammenrühren, Saure Sahne dazurühren, Eischnee und Mehl unterheben. Den Guss auf den Rhabarber verteilen und bei 170 Grad nochmals ca. 35 Minuten backen.